Logo_Potenzialtraining_transparenz.png

Kreativ Coacherin
- das bin ich -

Bild 6.jpeg

Einzigartig anders…das bist Du. 


Dieser Satz ist mein stetiger Begleiter. Angefangen hat das Einzigartige damit, stets aus der Reihe zu tanzen. Raus aus der Norm, das war meine Devise. Damit bin ich in meinem Leben ganz schön angeeckt. Doch heute bin ich für diese Charaktereigenschaft dankbar, denn sie hat mich da hingebracht, wo ich heute stehe. Dinge zu hinterfragen, zwischen den Zeilen zu lesen und den Blick hinter die Kulissen zu werfen, fasziniert mich. Diese Art zu denken hat meinen Blick auf die Menschen verändert und immer mehr Facetten zum Vorschein gebracht. Seit mehr als 20 Jahren arbeite und forsche ich intensiv am Thema Bewusstsein. Bei dieser Arbeit entdecke ich auch mich immer wieder auf eine neue Art und Weise. Das Interessante an der ganzen Forschung ist, dass die Erkenntnisse mich stets wieder zu einem essenziellen Punkt zurückführen. Es ist beinahe wie beim Spiel « Mensch ärgere Dich nicht», wo Du wieder zurück auf Start musst, und dort steht das Wort «SELBSTLIEBE» ganz gross geschrieben. Das „sich selbst nicht lieben und wertschätzen können“ zieht sich wie ein roter Faden durch das Leben vieler Menschen und ist Ursache sämtlicher Probleme. 
In den Jahren, in denen ich als Trainerin und Referentin unterwegs war, habe ich erkannt, dass diese Thematik in allen Schichten zu finden ist. Vom ganz feinfühligen Menschen bis hin zum Manager in grossen Unternehmen. Das hat mich dazu bewogen, daraus eine Berufung zu machen: Menschen zu zeigen, dass sie einzigartig sind, dass sie alles in sich tragen, was sie für ihren Lebensweg brauchen. Für mich ist es nicht nur eine Berufung, sondern auch etwas, was mich von Kopf bis Fuss begeistert.