Kreativ Coacherin

Nicole Rieder

Schwanenfelsstrasse 15

8212 Neuhausen

Schweiz

Tel: +41 (0) 78 687 63 16

E-Mail: nicole.rieder@kreativcoacherin.ch

  • Facebook
  • YouTube Social Icon
  • LinkedIn Social Icon

AGB´s

Beratungsort

Telefonische Beratung oder vor Ort

 

Mandatsumfang

Bis auf Widerruf

 

Sitzungszeiten

Variieren

 

Termine und Absage

Die Termine werden in gegenseitiger Absprache festgelegt und sind beiderseitig verbindlich. Sitzungs-Absagen seitens der Teilnehmer, die nicht 24 Stunden vor Sitzungsbeginn gemeldet sind, werden zu 100% verrechnet.

 

Vertraulichkeit

Die Inhalte der Beratungsgespräche sind vertraulich. Die Beteiligten beschliessen jeweils gemeinsam, welche Informationen an wen weitergegeben werden.

Die Auftragnehmerin bewahrt Stillschweigen über die ihr überlassenen oder bekannt werdenden Informationen über den Geschäftsbetrieb, Geschäftsunterlagen und Kunden des Auftraggebers. Dies gilt nicht, wenn die Informationen allgemein bekannt sind oder die Auftragnehmerin von ihrer Schweigepflicht entbunden wird. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass alle Informationen im Zusammenhang

mit dem Coaching gespeichert werden können. Für das Coaching erstellte oder zu erstellende Unterlagen gehen nach Beendigung in das Eigentum der Auftragnehmerin über, wobei der Klient auf Verlangen eine Ablichtung zu seinen Zwecken behalten darf. Gespeicherte Daten werden lediglich

zur Rechnungsstellung und zur Qualitätssicherung verwendet. Eine Weitergabe ist nur mit entsprechender Zustimmung erlaubt.

 

Honorar

Abhängig von Leistung :Sitzung/Semiar/Coaching

„Auf die Übertragung der Umsatzsteuerschuld nach § 13 b UStG wird hiermit hingewiesen (Mehrwertsteuersystemrichtlinie Artikel 194 und 196).“

 

Leistungen

Die Leistungen beziehen sich auf die Beratung im verabredeten Setting, sowie auf die notwendigen Vor- und Nacharbeiten. Protokolle und Visualisierungen können Bestandteile der Beratung sein.

Nicht inbegriffen sind Telefonkosten für die Beratungsgespräche. Der Auftraggeber verpflichtet sich diese im vollen Umfang zu tragen. Alternativ-Lösungen werden von der Auftragnehmerin berücksichtigt.  

 

Zahlungsmodus

Gegen Rechnung/Debit- und Kreditkarten/Bar

Die Auftragnehmerin ist berechtigt, dem Auftraggeber Rechnungen in elektronischer Form zu übermitteln. Der Auftraggeber erklärt sich mit der Zusendung von Rechnungen in elektronischer Form einverstanden.

 

Vorzeitige Auflösung

Bei diesem Coaching-Auftrag handelt es sich um ein Auftragsverhältnis nach OR Art. 404. Der Vertrag kann

von beiden Parteien jederzeit aufgelöst werden (allfällige

Kündigungsfristen benennen). In jedem Fall findet eine gemeinsame Abschlusssitzung statt.

 

Ziele Inhalte

Nach Absprache

 

 Spezielle Vereinbarungen bei Dreiecksverträgen

Diese Vereinbarung schliesst die berufsethischen Richtlinien BSO und den

Berufskodex BSO mit ein und kann im gegenseitigen Einverständnis einer

veränderten Situation angepasst werden. In Konfliktfällen zwischen

Mitgliedern des Berufsverbandes BSO und Auftraggebenden besteht die

Möglichkeit des kostenlosen Beizugs der Ombudsstelle (Auskunft 031 - 382

44 82).